Akupunktur

Die Akupunktur zählt zur traditionell chinesischen Medizin (TCM) und ist eine Jahrhunderte alte Heilmethode, deren Wirksamkeit durch viele wissenschaftliche Untersuchungen belegt ist. Die Theorie beruht auf dem Vorhandensein von Energieleitbahnen (Meridianen) die durch Punkte verbunden sind. Mit feinen Nadeln werden diese Punkte angeregt, um einen Überschuss oder Mangel der fließenden Energie (Qi) auszugleichen. Besonders wirksam ist die Akupunktur bei Schmerzen des Bewegungsapparates und bei Migräne.

zurück